Der „kopflose Weg“ führt Sie ganz einfach zu Ihrer Mitte und dazu, zu erkennen, wer Sie wirklich sind – und schon immer waren. Das „kopflose Sehen“ ist ein Weg zum wahren Ich, entwickelt vom Philosophen Douglas Harding (1909-2007). Die Methode besteht aus einer Reihe von einfachen, aber tiefgreifenden Experimenten.

Mit den genialen Wahrnehmungsexperimenten nach Douglas Harding erfahren und sehen Sie, wer oder was Sie wirklich – in Ihrem Zentrum – sind. Wir sind in erster Linie Augenmenschen, doch wir schauen fast immer nur auf die Dinge und die Menschen und nicht auf die Seherin oder den Seher selbst. Diese Experimente kehren die Blickrichtung um. Lassen Sie sich überraschen.

Ich leite Sie an und vermittle Ihnen Wege, das „2 Weg“ Sehen, Hören, Fühlen und Tun im Alltag anzuwenden.

Sind Sie neugierig geworden? Hier ein erstes Experiment:

www.headless.org